Mobiles Arbeiten als "Wettbewerbsvorteil"?

Bei Apple hat nun ein hochrangiger Manager gekündigt, da Apple vermehrt die Kolleginnen und Kollegen zurück ins Büro holt und er mit dieser Philosophie nicht einverstanden war. Ist also das Thema Mobiles Arbeiten zukünftig ein Entscheidungskriterium bei einer Bewerbung?

Hier gehts um Artikel von Heise.de